Conversion: Von SAP ERP in die Cloud wechseln – mit RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Auch wenn Unternehmen, die SAP ERP als Unternehmenssoftware nutzen, mit der Wartungsverlängerung für die SAP Business Suite Zeit gewonnen haben – das Thema Conversion nach SAP S/4HANA wird sie in den nächsten Jahren auf jeden Fall beschäftigen. Mit RISE with SAP eröffnen sich dabei ganz neue Möglichkeiten. Denn im Zuge von RISE with SAP können Kunden jetzt auch direkt von SAP ERP in die Cloud wechseln – so wie es die Innovabee-Kunden Follmann und Edel Music getan haben.

News Grafik Conversion S4HANA PCE Hyperscaler - Von SAP ERP in die Cloud wechseln – mit RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Unternehmen, die mit SAP ERP arbeiten, können die Conversion auf SAP S/4HANA für einen Wechsel in die Cloud nutzen und sich dabei für einen Hyperscaler ihrer Wahl entscheiden.

Warum es sich lohnt, mit der Conversion auf SAP S/4HANA in die Cloud zu wechseln

Natürlich können Unternehmen, die bislang SAP ERP einsetzen, auch SAP S/4HANA im Eigenbetrieb (On-Premise) oder Hosting nutzen. Allerdings gewinnt das Thema ERP aus der Cloud immer mehr an Bedeutung. Da liegt es nahe, bei der anstehenden Migration auf SAP S/4HANA auch über den Wechsel des Betriebsmodells nachzudenken. Denn mit der Entscheidung für die SAP S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) profitieren sie nicht nur funktional, sondern auch strategisch und kostentechnisch, indem Sie:

      • schnell von Ihrer bestehenden SAP ERP-Umgebung auf eine moderne Cloud-basierte Architektur umsteigen
      • den vollen Funktionsumfang von SAP S/4HANA inklusive Erweiterungen, Zusatzlösungen, Branchenfunktionalitäten und Partner-Add-ons nutzen können
      • Ihre bestehenden Geschäftsprozesse auf die neue Plattform S/4HHANA bringen
      • Ihre On-Premise-Systemlandschaft in eine Cloud-basierte Systemlandschaft transformieren und dabei das Tempo selbst vorgeben
      • vom Subskriptions-Modell und der niedrigen TCO einer Cloud-Lösung profitieren
      • Ihre bisherigen Investments in SAP-Lösungen inklusive der Kosten für Code-Anpassungen absichern
News Grafik Conversion S4HANA PCE Vorteile PCE - Von SAP ERP in die Cloud wechseln – mit RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Die SAP S/4HANA Private Cloud Edition kombiniert den vollständigen Funktionsumfang von SAP S/4HANA mit der Flexibilität einer ERP-Lösung aus der Cloud.

Volle Funktion bei maximaler Flexibilität: die SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Auf den Punkt gebracht, verbindet SAP S/4HANA Private Cloud Edition die Flexibilität und den Tiefgang einer vollumfänglichen ERP-Lösung mit den Mehrwerten einer ERP-Lösung aus der Cloud – und ist damit auch für Unternehmen interessant, die ihre individuellen Prozesse beibehalten möchten und für die deshalb eine Public-Cloud-Lösung nicht in Frage kommt. In Kombination mit den anderen RISE-Komponenten – darunter die Business-Process-Intelligence-Lösung Signavio, diverse Cloud-Infrastruktur-Services und die Business Technology Platform – haben Kunden damit alle wichtigen Werkzeuge an der Hand, um ihre zentralen Prozesse zu digitalisieren.

News Grafik Conversion S4HANA PCE Phasen - Von SAP ERP in die Cloud wechseln – mit RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Die Phasen und die verwendeten Tools sind bei der Conversion auf SAP S/4HANA Private Cloud Edition dieselben wie bei einer klassischen Conversion.

Bewährte Methodik gilt auch für die Conversion auf SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Die Conversion auf RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition umfasst dabei dieselben Phasen wie eine klassische Conversion auf SAP S/4HANA On-Premise.

  1. Vorbereitung des ERP-Systems
      • Archivierung nicht benötigter Daten
      • Erforderliche Custom Code Anpassungen vor Conversion
      • Delta-Customizing welches für eine Conversion zwingend erforderlich ist, wie z.B. die Business Partner Einführung
  2. Conversion nach SAP S/4HANA
      • Im Rahmen der Installation werden alle Stamm- und Bewegungsdaten in das neue Datenmodell überführt
      • Das ERP-System wird auf SAP S/4HANA konvertiert
  3. Nacharbeiten nach der Conversion
      • Custom-Code-Anpassungen
      • Delta-Customizing, insbesondere im Bereich Finance
News Grafik Conversion S4HANA PCE System Conversion Process - Von SAP ERP in die Cloud wechseln – mit RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition

Mit der Conversion in die SAP S/4HANA Private Cloud Edition kommen Sie in nur einem Schritt und mit nur einer Downtime sehr effizient von einer On-Premise in eine Cloud-Welt.

Migration auf SAP S/4HANA On-Premise oder Cloud – was sind die Unterschiede?

Dennoch unterscheiden sich die Conversion in die SAP S/4HANA Private Cloud Edition auch in einigen Punkten von einer klassischen Conversion auf SAP S/4HANA On-Premise.

      • Die Import- und Konvertierungsaktivitäten in die S/4HANA-Cloud werden auf einem von der SAP bereitgestellten Migrationsserver ausgeführt. Dieser Migrationsserver wird für jedes System der Kundenlandschaft wiederverwendet.
      • Es sind zu 5 Runden der SAP-Cloud-Nachbearbeitung (Entwicklung, Qualität, produktiver Trockenlauf, produktiver Cutover + 1 Sandbox-Lauf im Falle einer Systemkonvertierung) enthalten.
      • Die Nachbearbeitung durch die SAP muss im Voraus geplant werden, damit die SAP die erforderlichen Ressourcen vorhalten kann. Dazu müssen sich der Kunde und das SAP Operations Team eng abstimmen, damit eventuelle Änderungen berücksichtigt werden können.
      • Das SAP Operations Team führt nach Abschluss der Partneraktivitäten und vor der Übergabe an den Kunden die Private-Cloud-spezifische Nachbearbeitung durch.
News Grafik Conversion S4HANA PCE SAP Partner - Von SAP ERP in die Cloud wechseln – mit RISE with SAP S/4HANA Private Cloud Edition

SAP und Innovabee unterstützen in allen Phasen der Conversion auf die SAP S/4HANA Private Cloud.

Über das gesamte Conversion-Projekt hinweg stimmen wir uns eng mit der SAP ab, da die Umsetzungsschritte auf Seiten der SAP und Innovabee eng ineinandergreifen. Am Ende verfügen Sie über eine Lösung, die Ihre bestehenden Prozesse optimal abbildet, deren Technologie und Funktionen aber Ihrer bisherigen Lösung deutlich überlegen sind – und die aller Vorteile einer ERP-Lösung aus der Cloud in sich vereint.