Die Hardware für SAP S/4HANA ist da!

Markus Kugler
IT-Leiter

Heute ist die Hardware für SAP S/4HANA gekommen. Auf den ersten Blick ist das erst einmal auch “nur” ein Server. Um genau zu sein eine Lenovo x3850x6. Nun aber erst mal den Karton auspacken …
Hardware verpackt - Die Hardware für SAP S/4HANA ist da!
Hardware aufgepackt - Die Hardware für SAP S/4HANA ist da!
… und jetzt aber ab ins Rack damit!

Dann noch die Netzwerkverkabelung (4x 10GB Fiber-Trunk) gemacht und an den Strom angeschlossen und dann mal schauen, was passiert, wenn man auf den Powerknopf drückt …

… erstmal heißt es Geduld haben. Denn die zwei Terabyte Arbeitsspeicher wollen erst mal geprüft werden, bevor die Maschine hochfährt. Irgendwann war es dann so weit, die Maschine ist hochgefahren.

Hardware Meldung - Die Hardware für SAP S/4HANA ist da!
2TB Arbeitsspeicher – das lässt doch das Herz eines jeden ITlers höher schlagen!
Jetzt kann’s losgehen. Erstmal mit zwei internen Maschinen, einem Entwicklungs- und einem Produktivsystem und natürlich passen da noch weitere Systeme drauf.