Sonnentracht im Finale bei den SAP Innovation Awards

Christian Deininger
CEO

Sonnentracht war einer unserer ersten Kunden, die mit SAP S/4HANA live gegangen sind – und das in der rekordverdächtigen Einführungszeit von 4 Monaten. Für diese Leistung ist der Bremer Honigspezialist nun von SAP ausgezeichnet worden: Im Wettbewerb um die innovativsten SAP-Projekte – die SAP Innovation Awards – zählt Sonnentracht zu den Finalisten. 

Blog Foto SAP Quality Award - Sonnentracht im Finale bei den SAP Innovation Awards
SAPIA2018 Website Banner PNG - Sonnentracht im Finale bei den SAP Innovation Awards
Insgesamt 170 Firmen aus 24 Ländern und 25 Branchen hatten sich mit ihren Projekten um den Award beworben, 68 sind nun in der Finalrunde – darunter auch Sonnentracht. Die Auszeichnung wird an Firmen vergeben, die mit Hilfe von SAP-Technologien die digitale Transformation in ihrem Unternehmen besonders erfolgreich umsetzen. Wir freuen uns, dass Sonnentracht von der Jury für die Finalrunde nominiert wurde – zeigt es doch, dass auch kleinere Mittelständler hoch innovativ am Markt agieren und die Digitalisierung aktiv angehen.

Innerhalb von nur vier Monaten hat Innovabee SAP S/4HANA bei Sonnentracht eingeführt. Im Video berichtet Geschäftsführerin Karin Lang von ihren Erfahrungen mit der Lösung.

Jetzt heißt es: Daumen drücken für die nächste Runde. Wer als Sieger aus den SAP Innovation Awards hervorgeht, gibt die SAP am 19. April 2018 bekannt. Die Preise werden auf der diesjährigen SAPPHIRE NOW, die vom 5. bis 7. Juni in Orlando stattfindet, vergeben.