News aus der Welt von Innovabee.

Finanzplanung leicht gemacht – mit Integrated Business Planning for Finance

SAP S/4HANA Enterprise Management bietet nicht nur radikal vereinfachte Datenmodelle und Informationen in Echtzeit, sondern auch ganz neue Möglichkeiten der Planung und Auswertung. Denn mit „Integrated Business Planning for Finance“ (IBP) steht nun eine flexible und benutzerfreundliche Finanzplanungslösung zur Verfügung, die in SAP S4/HANA enthalten ist. SAP hat dafür die Planungs- und Konsolidierungslösung SAP Business Planning and Consolidation (SAP BPC) direkt mit SAP S/4HANA verknüpft.

Daten für die Planung kommen in Echtzeit aus dem ERP-System
Das bringt weitreichende Vorteile mit sich: Integrated Business Planning for Finance  kann in Echtzeit und ohne Replikation auf die Stamm- und Bewegungsdaten aus dem ERP-System zugreifen. Umgekehrt sind die Planungen aus dem IBP jederzeit für Soll-Ist-Vergleiche in SAP S/4HANA verfügbar. „Die Performance des Systems steigt und der gesamte Planungsprozess wird beschleunigt“, erklärt Dietmar Scherer,  Leiter des FICO-Bereichs bei Innovabee.

Innovafinance grau - Finanzplanung leicht gemacht – mit Integrated Business Planning for Finance
Financeanalyst Kostenstellenvergleich - Finanzplanung leicht gemacht – mit Integrated Business Planning for Finance

Analyse der Planzahlen mit SAP Fiori

Planung auf Kostenstellenebene wird möglich
Unterschiedliche Planungsszenarien wie Bilanzplanung, GuV, Kostenstelle, Marktsegment, Profitcenter-Planung lassen sich realisieren und werden über eine benutzerfreundliche Excel-Oberfläche zur Verfügung gestellt. Mit der integrierten Planungslösung lassen sich nun auch Planungen auf Kostenstellenebene und eine Verteilung auf Kostenarten darstellen. „Damit wird eine auf ein einziges Datenmodell standardisierte Planung über unterschiedliche Planungsmodelle hinaus ermöglicht“, so Dietmar Scherer.

Integrierter Ansatz beseitigt Brüche zwischen FI und CO
Auch die Anzeige und Bearbeitungsmöglichkeiten überzeugen: So lassen sich problemlos einzelne Kennzahlen analysieren. Die Ergebnisse bekommt der Anwender in Tabellen und anschaulichen Grafiken angezeigt – und das in rasanter Geschwindigkeit. Darüber hinaus lassen sich mit der Planungslösung auch Budget- und Prognosesimulationen umsetzen. „Durch den integrierten Ansatz rücken Finanzwesen und Controlling enger zusammen. Es gibt keine Brüche mehr – wie bei der klassischen Finanzplanung“, erklärt Dietmar Scherer und ergänzt: „Wer SAP S/4HANA nutzt, für den macht Integrated Business Planning for Finance absolut Sinn.“

Planung AnalysisOfficeWorkbook - Finanzplanung leicht gemacht – mit Integrated Business Planning for Finance

Planzahlen können über die Excel-Integration komfortabel bearbeitet werden.

Daten für die Planung werden auf Knopfdruck aus der SAP HANA-Datenbank übertragen
Innovabee nutzt die integrierte Planungslösung denn auch für die eigene Planung. Als SAP S/4HANA-Anwender der ersten Stunde konnten wir uns bereits von umfassenden Möglichkeiten von Integrated Business Planning for Finance überzeugen. „Wir nutzen die Funktionen unter anderem für die Planung kundenspezifischer Deckungsbeiträge“, erklärt Hansfrieder Weber, Geschäftsführer von Innovabee. „Auf Basis der Umsatzzahlen planen wir unterschiedliche Szenarien und erhalten daraus die zu erwartenden Deckungsbeiträge auf Kundenebene.“ Die Daten für die Planungen werden per Knopfdruck aus der SAP HANA-Datenbank übertragen. Die verschiedenen Planungsszenarien lassen sich dabei auch ohne Anmeldung in SAP prüfen.

Weitere News

8 Fragen zur SAP Cloud Platform

Mithilfe der SAP Cloud Platform können Unternehmen ihre bestehenden Anwendungen integrieren oder erweitern. Zwei SAP-Experten erläutern, welche Vorteile das bietet.

mehr lesen

10 Fragen zu SAP S/4HANA

Viele SAP-Kunden erwägen einen Wechsel auf SAP S/4HANA. Ob und wann der Umstieg lohnt und wie Sie ihn am besten angehen, erfahren Sie hier.

mehr lesen

Innovabee ist zum SAP Systemhaus des Jahres 2015 gekürt

Innovabee hat es geschafft! Beim renommierten Wettbewerb „ERP-System des Jahres“ des Center für Enterprise Research der Universität Potsdam setzte sich Innovabee durch die Bewertung einer hochkarätig besetzten Jury mit ERP-Experten gegen namhafte Konkurrenz durch und ist jetzt „SAP Systemhaus des Jahres.“

mehr lesen

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: EN