News aus der Welt von Innovabee.

Gude: Kennzahlen und Analysen mit dem Innovabee-Lösungspaket für SAP BusinessObjects

Nach der erfolgreichen Einführung von Innovatrade, der Branchenlösungen von Innovabee für den Handel, nutzt die Gude Papier Verpackung Logistik GmbH jetzt auch das Innovabee BI-Lösungspaket auf Basis von SAP BusinessObjects.

Gude – ein innovatives und expandierendes Unternehmen seit über 4 Jahrzehnten
Gude ist ein Großhändler für Einweg-Lebensmittelverpackungen mit Standorten in Rheine, Oberhausen und Mainz. Seit über 40 Jahren beliefert Gude seine Kunden mit ca. 5000 verschiedenen Artikeln aus Papier, Kunststoff, Aluminium und Holzschliff. Mit einem abgerundeten Artikelprogramm sorgt Gude dafür, dass der Bedarf seiner Kunden in den Bereichen Bäckerei, Fleischerei, Gastronomie, Fast-Food-Gastronomie und Industrie komplett abgedeckt wird. Dies beinhaltet nicht nur Verpackungen, sondern auch Hygieneprodukte.

Transparenter, besser, schneller – effiziente Abläufe durch die SAP-Branchenlösung von Innovabee
Da die damalige Software den Ansprüchen immer weniger gerecht wurde, hat sich das Unternehmen 2012 für die Umstellung auf Innovatrade, die Branchenlösung von Innovabee für den Handel entschieden – und alle wichtigen Ziele erreicht. Bereits die Einführung an einem Wochenende verlief völlig reibungslos, sodass kein Kunde etwas von der Softwareumstellung gemerkt hat. Auch bei der täglichen Arbeit profitiert Gude von den zahlreichen Vorteilen: Standardisierte Prozesse machen Abläufe transparenter, besser und schneller, die Fehlerquote und Fehlbestände haben sich reduziert, mobile MDE-Geräte optimieren die Lagerverwaltung. Geschäftsführer Hennig Gude ist zufrieden: „Alle Prozesse und Strukturen sind so aufgebaut, dass neue Standorte ohne jede Prozessänderungen einfach und schnell dazu geschaltet werden können.“

Modernes und mittelstandsgerechtes Business Reporting mit SAP BusinessObjects
Aufgrund der positiven Erfahrungen mit Innovatrade und dem Lösungsansatz von Innovabee hat sich Gude nun entschieden, mit SAP BusinessObjects auch im Bereich Business Intelligence auf eine SAP-Lösung und den Implementierungspartner Innovabee zu setzen. SAP BusinessObjects ist eine moderne Lösung für Berichtswesen und Datenanalyse und bietet umfassende Funktionen für fundierte und kompetente Entscheidungen. Ad-hoc-Reporting-Funktionen, Analysen, Dashboards und eine weltweit führende Visualisierungstechnologie, sodass jeder Anwender schnelle und sichere Entscheidungen treffen kann. Durch standardisierte Lösungspakete sind diese umfassenden Möglichkeiten auch für den Mittelstand bezahlbar.

Umfassende Beratung und standardisierte Lösungen von Innovabee
Wie bei der Entscheidung für die Branchenlösung Innovatrade war für Geschäftsführer Hennig Gude auch bei der Analytics- Lösung die Kombination aus SAP und Innovabee wichtig: „Die Leistungsmerkmale von SAP BusinessObjects sind beeindruckend, aber entscheidend ist, was Innovabee daraus gemacht hat – mit den Tools alleine hätten wir doch gar nichts anfangen können.“
In einem gemeinsamen Workshop wurde eine speziell für Gude maßgeschneiderte Analytics- Strategie festgelegt. Deren Ziel ist es, dass der Mehrwert, den Analytics für die unterschiedlichsten Geschäftsbereichen bei Gude im „daily business“ bietet, stetig wächst. Hierfür wurde gemeinsam definiert, welche Anforderungen künftig selbstständig durch Gude umgesetzt werden können und für welche Aufgabenstellung Innovabee auch weiterhin als erfahrener Partner konsultiert wird. In wöchentlich stattfindenden Status Calls werden aktuell anstehende Themen besprochen und auftretende Fragen kurzfristig beantwortet. Durch die regelmäßige Abstimmung wird ein effektives und zielorientiertes Zusammenarbeiten im Bereich Analytics gewährleistet und ein stetiger Fortschritt erzielt. Dabei steht immer der Mehrwert im Mittelpunkt, den das Produkt für das Unternehmen liefert. Für die Bereiche Vertrieb und Einkauf stellt Innovabee Universen zur Verfügung, in dem die komplexe Datenstruktur von SAP ganz einfach in der Sprache und im Verständnis der Endanwender präsentiert wird. Gemeinsam wurden z.B. die Namen der Felder definiert: „Wir verwenden die Begriffe, die wir benötigen und die der Anwender kennt“, berichtet Hennig Gude. Auch für Gude relevante Kennzahlen wie Umsatz oder Deckungsbeitrag sind klar definiert und lassen sich so einfach in verschiedenste Berichte einbauen.

Einfacher Zugang zu Kennzahlen und Analysen auf Basis der standardisierten Universen für SAP ERP
Auf Basis der durch Innovabee vordefinierten Universen können geschulte Anwender Berichte und Analysen einfach selbst erstellen. „Ich kann dabei die für uns relevanten Kennzahlen auswählen und mit Hilfe von SAP  BusinessObjects ansprechend visualisieren – besonders wichtig – alle Berichte haben dieselbe Datenbasis und sind damit vergleichbar.“ Die Oberflächen sind intuitiv und leicht bedienbar, sodass alle relevanten Daten auf einen Blick verfügbar sind. Anwender sind damit in der Lage die unterschiedlichen Anforderungen einzelner Geschäftsbereiche in Berichten umzusetzen, sodass mit speziellen Berichten und Analysen ein deutlicher Mehrwert für die jeweiligen Bereiche generiert wird. Für Geschäftsführer Henning Gude ist der aktuelle Stand ein wichtiger Meilenstein für ein unternehmensweites Berichtswesen, dennoch betont er: „Das war erst der Anfang, denn SAP BusinessObjects bietet noch viel mehr – und mit Hilfe von Innovabee werden wir diese Möglichkeiten auch nutzen.“

Gude – innovativ und expandierend auch in der Zukunft
Henning Gude blickt optimistisch in die Zukunft: „Mit den SAP-Lösungen für ERP und BI haben wir unsere Systemlandschaft auf dem aktuellsten Stand. Außerdem haben wir mit Innovabee einen zuverlässigen Partner, der uns in allen Fragen rund um die IT kompetent betreut. Die Innovabee-Mitarbeiter beherrschen nicht nur die Technik, sondern verstehen vor allem die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge – sie kennen unsere Anforderungen und wissen, was für uns wichtig ist. Damit sind wir bestens auf weitere Kunden vorbereitet – und können weiter wachsen.“

Logo Gude

Weitere News

8 Fragen zur SAP Cloud Platform

Mithilfe der SAP Cloud Platform können Unternehmen ihre bestehenden Anwendungen integrieren oder erweitern. Zwei SAP-Experten erläutern, welche Vorteile das bietet.

mehr lesen

10 Fragen zu SAP S/4HANA

Viele SAP-Kunden erwägen einen Wechsel auf SAP S/4HANA. Ob und wann der Umstieg lohnt und wie Sie ihn am besten angehen, erfahren Sie hier.

mehr lesen

Innovabee ist zum SAP Systemhaus des Jahres 2015 gekürt

Innovabee hat es geschafft! Beim renommierten Wettbewerb „ERP-System des Jahres“ des Center für Enterprise Research der Universität Potsdam setzte sich Innovabee durch die Bewertung einer hochkarätig besetzten Jury mit ERP-Experten gegen namhafte Konkurrenz durch und ist jetzt „SAP Systemhaus des Jahres.“

mehr lesen

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: EN