Innovabee bei den Firmenläufen B2RUN in Hamburg und Stuttgart

innovabee logo - Innovabee bei den Firmenläufen B2RUN in Hamburg und Stuttgart
B2RUN. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr in Stuttgart war Innovabee mit insgesamt 25 Teilnehmern dieses Mal gleich bei zwei Firmenläufen beteiligt – in Stuttgart und in Hamburg. Eine wunderbare Gelegenheit, zu zeigen, dass die Innovabee-Mitarbeiter auch sportlich einiges drauf haben.

Premiere in Hamburg – Innovabee Hamburg mit 2 Läuferinnen und einigen Fans beim B2RUN Hamburg
Die Hamburger litten unter tropischen Temperaturen und krankheitsbedingten Ausfällen, dennoch kämpften sich am 2. Juli zwei Kolleginnen durch den etwa sechs Kilometer langen Rundlauf, der im Hamburger Volksparkstadion endete.

Innovabee Waiblingen in Stuttgart – mit 23 Läufern eines der „fittesten Unternehmen“
Etwas kühler hatten es die Waiblinger Kollegen, die am 9. Juli mit über 6000 weiteren Läufern am B2RUN Stuttgart teilnahmen. Insgesamt galt es auch hier eine gut sechs Kilometer lange Runde über den Cannstatter Wasen zu bewältigen, die mit einem Zieleinlauf in der Mercedes-Benz-Arena endete – ein Highlight für alle beteiligten Läufer. Deutlich steigern konnte Innovabee die Zahl der Läufer – waren es beim letzten Mal noch 12 gingen in diesem Jahr 23 Läufer an den Start, die sich wochenlang akribisch vorbereitet haben. Mit dieser rekordverdächtigen Zahl wurde Innovabee zurecht als eines der fittesten Unternehmen in der Kategorie mittelständischer Unternehmen ausgezeichnet.

B2R Innovabee HH - Innovabee bei den Firmenläufen B2RUN in Hamburg und Stuttgart
B2R Innovabee WN - Innovabee bei den Firmenläufen B2RUN in Hamburg und Stuttgart