News aus der Welt von Innovabee.

Preisverleihung in Mannheim: DEE mit dem SAP Quality Award in Gold ausgezeichnet

Am 7. Dezember hat die SAP die Preisträger der diesjährigen SAP Quality Awards gekürt. Mehr als 100 SAP-Kunden hatten sich in diesem Jahr um den renommierten Preis beworben. Neun von ihnen konnten nun in der SAP Arena ihre Siegerplakette entgegennehmen – unter ihnen die DEE GmbH, die für das gemeinsam mit Innovabee umgesetzte SAP S/4HANA Cloud-Projekt geehrt wurde.

News Foto SAP Quality Award Preisverleihung Beitragsbild - Preisverleihung in Mannheim: DEE mit dem SAP Quality Award in Gold ausgezeichnet
News Foto SAP Quality Award Preisverleihung 1 - Preisverleihung in Mannheim: DEE mit dem SAP Quality Award in Gold ausgezeichnet

Irini Kalamaris, Head of Active Quality Management MEE der Landesgesellschaft Deutschland, mit den Preisträgern der SAP Quality Awards.

DEE erhielt den Quality Award in Gold in der Kategorie „Innovation“. Besonders beeindruckt zeigte sich die Jury von der reibungslosen Projektführung, die – gemessen am beachtlichen Funktionsumfangs von SAP S/4HANA Cloud – mit vier Monaten in Rekordzeit über die Bühne ging. Auch die erzielten Verbesserungen fand die SAP besonders erwähnenswert. Die erhöhte Transparenz und die effizienteren Prozesse hätten sich bereits in höherer Kundenzufriedenheit niedergeschlagen, so die Juroren.

Aus 120 Einreichungen hat SAP die neun erfolgreichsten Projekte des Jahres 2018 ausgewählt und in Mannheim die Sieger gekürt.

Insgesamt schnitt DEE in allen von der Jury untersuchten Qualitätskriterien mit Bravour ab und wurde dafür nun mit einem ersten Platz belohnt. So konnte das Projekt nicht nur in der geplanten Zeit und im vorgesehenen Budgetrahmen umgesetzt werden, sondern brachte DEE schon nach kurzer Zeit einen messbaren Nutzen. Zu den Verbesserungen, die DEE mit der Einführung realisiert hat, gehören eine sechsfach höhere Quote bei den wunschgemäß ausgelieferten Positionen, ein um 20 Prozent gestiegener Auftragseingang und wesentlich mehr Transparenz in der Disposition und der Zusammenarbeit mit Lohnbearbeitern. 

Nach der Preisverleihung konnten die Teilnehmer in der SAP Arena Eishockey der Extraklasse verfolgen. Es spielten die Adler Mannheim gegen den Düsseldorfer EG.

„Für uns ist der Award doppelt wertvoll“, erklärt Saskia Fontanive, Projektleiterin bei Innovabee. „Zum einen haben wir bei der Projektplanung offenbar alles richtig gemacht – dafür ist der Preis eine schöne Bestätigung. Zum anderen war es das erste SAP S/4HANA Cloud-Projekt für Innovabee, da die Lösung erst seit Kurzem verfügbar ist. Dafür einen Gold Award von der SAP zu erhalten, ist natürlich etwas ganz Besonderes.“ Gemeinsam mit Christian Mader, COO bei DEE, und Maria Müller, IT-Manager bei DEE, konnte sie in Mannheim die Auszeichnung entgegennehmen.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: EN