SAP Support

Der Schlüssel zum Erfolg für den erfolgreichen Einsatz von IT liegt für viele Unternehmen in der Entwicklung und im Einsatz der richtigen Methoden, um zunehmende Komplexität zu steuern, aufkommende Risiken zu minimieren und die Kosten effektiv zu kontrollieren. Um dies erfolgreich tun zu können, bieten wir Anwendern von SAP-Lösungen ein umfassendes Portfolio an Supportleistungen.

Gemäß Ihren eigenen Anforderungen können Sie wählen zwischen

  • dem proaktiven und branchenführenden SAP Enterprise Support und
  • dem umfassenden Basisangebot SAP Standard Support

Sie erhalten damit den Support, den Sie für Ihre IT-Landschaft benötigen.

SAP Support - SAP Support

Der Innovabee-Support ist als ‚SAP Partner Center of Expertise‘ zertifiziert. Diese Auszeichnung stellt sicher, dass SAP-Kunden durch qualifizierten Support auf höchstem Niveau erhalten. Im Rahmen eines umfassenden Audits wurden sämtliche Prozesse, Verfahren, Richtlinien und das Leistungsangebot der Support-Organisation von Innovabee geprüft.

Die Supportangebote basieren auf langjähriger Erfahrung im Support geschäftskritischer Unternehmensanwendungen. Seit über 35 Jahren entwickelt und verbessert SAP in engster Zusammenarbeit mit ihren Kunden und Partnern ständig die Werkzeuge, Prozesse und Methoden, die den Kunden stets das Höchstmaß an möglichem Support gewährleisten und täglich unterstützen.

Sie wollen einen Support-Fall melden? Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

SAP Enterprise Support

 

Das branchenweit führende Angebot, SAP Enterprise Support, unterstützt die grundlegenden Geschäftsanforderungen der Kunden zusätzlich zu den Leistungen von SAP Standard Support durch proaktiven Support. Damit können die Kunden die Effizienz noch weiter steigern und die Gesamtbetriebskosten sowie die Ausfallzeiten noch weiter reduzieren. Die sich immer schneller ändernden Geschäftsentwicklungen fordern, dass Sie nicht nur rasch in der Lage sind, Ihre Geschäftsprozesse anzupassen, sondern auch stets die Übersicht über die Prozesse und deren Verbesserungen behalten. Diese Übersicht hilft Ihnen, Risiken in den Geschäftsprozessen zu erkennen und abzuwehren, bevor der laufende Geschäftsbetrieb dadurch unterbrochen wird.

Heutige IT-Landschaften sind geprägt von der verstärkten Nutzung von Unternehmensnetzwerken und der kontinuierlichen Innovation von Geschäftsprozessen.

In dieser Situation brauchen Firmen Unterstützung durch einen proaktiven und professionellen Support, der ihnen hilft, in einer ständig zunehmenden Komplexität den Überblick zu behalten und ihre Anwendungen in allen Phasen zu optimieren.

Der SAP-Enterprise-Support hilft Ihnen, Ihre SAP- und Drittlösungen zu optimieren, die Risiken zu minimieren, Innovationen schneller umzusetzen und Ihre Anwendungen in jeder Phase besser auszunutzen.

SAP Enterprise Support - SAP Support
Leistungsumfang

Mission-Critical Support
Umfasst ständige Qualitätsprüfungen zur Analyse von technischen Risiken und zur ständigen Verbesserung. Bietet über das Support Advisory Center einen direkten Kommunikationskanal für den Support geschäftskritischer Prozesse (in Bearbeitung von Meldungen der Priorität 1, wichtigen SAP EarlyWatch Alerts und Top Issues) an sieben Tagen der Woche und rund um die Uhr. Beinhaltet außerdem eine Service-Level-Vereinbarung, in der Erstreaktionszeiten und Korrekturmaßnahmen für Probleme der Priorität 1 geregelt werden. Außerdem wird der Zugang zum Mission Control Center („Einsatzleitstelle“) ermöglicht.

Global Support Backbone
Hilft Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit dem gesamten SAP-Netzwerk durch die zusätzliche Bereitstellung von Remote-Diagnosemethoden. Zentrales Werkzeug dafür ist der SAP Solution Manager, der unseren Kunden direkte Zugriffsmöglichkeiten auf SAP-Experten weltweit erlaubt.

Zusätzliche Nutzungsrechte des SAP Solutions Manager
Über die Baseline Funktionen des Solution Managers hinaus stehen die nachfolgend beispielhaft aufgeführten und alle zukünftigen neuen Premium Funktionen zur Verfügung.

  • Custom Development Management Cockpit
  • Business Process Change Analyzer
  • Quality Gate Mangement
  • Custom Code Library
  • SAP CloneFinder and Dynamic Usage Detector
  • Upgrade Dependency Analyzer

Technical Quality Checks
Je Produktivsystem und Jahr erhält der Kunde einen der folgenden Services kostenfrei:

  • SAP EarlyWatch Alert
  • TQC for Implementation
  • TQC GoingLive for Upgrade
  • TQC OS/DB Migration Check

Bearbeitung von kritischem Early Watch Allerts (EWA) oder Top Issues

  • TQC Planning
  • TQC SAP EarlyWatch Check
  • TQC Going Live Support
  • TQC Business Process Performance Optimization
  • TQC Integration Validation
  • TQC Data Volume Management
  • TQC Business Process Analysis and Monitoring
  • TQC Security Optimization
  • TQC Technical Perf. Optimization Database
  • TQC Solution Transition Assessment
  • TQC Transport Execution Analysis
  • TQC Upgrade Assessment
  • TQC EHP Installation Check
  • TQC Downtime Assessment
Vorteile

Der Enterprise Support bietet Ihnen zahlreiche exklusive Vorteile:

  • Durchgängiger Betrieb – erhöhte Verfügbarkeit von Geschäftsprozessen und Reduzierung ungeplanter Ausfallzeiten
  • Optimierung der Geschäftsprozesse – effizientere Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Senkung der Gesamtbetriebskosten – geringere Kosten durch die Standardisierung, Integration und Verwaltung von Geschäfts- und IT-Prozessen

Außerdem haben Sie sämtliche Vorteile des Standard Supports:

Betriebssicherung

  • Zuverlässige Unterstützung bei technischen Unterbrechungen
  • Dauerhafte Sicherung Ihrer Systeme
  • Einsatz branchenführender Standards für die Betriebssicherung
  • Anwendung einheitlicher Qualitätsmanagementprozesse auf die gesamte SAP-Softwarelandschaft mit allen Technologien und der gesamten Codebasis
  • Unterstützung geschäftskritischer Prozesse
  • Schnellere Reaktion auf Probleme durch abrufbares Expertenwissen

Investitionsschutz

  • Einfacher Einsatz von SAP Enhancement und Support Packages, um mit sich ändernden Anforderungen Schritt zu halten
  • Einführung von Innovationen ohne Upgrade bestehender Systeme
  • Hohes Innovations- und Integrationstempo bei sinkenden Gesamtbetriebskosten
  • Effizientes Change Management und Qualitätstests sorgen für eine flexiblere Anwendung
  • Durchgängiges Management der Lösungen während des gesamten Lebenszyklus

Risikominimierung

  • Branchenführende Standards minimieren die Komplexität über SAP- und Partnerumgebungen hinweg
  • Umfassende Systemintegration über den gesamten Lebenszyklus der Lösung
  • Minimale Ausfallzeit

Kostensenkung

  • Integrierte Bereitstellung und Standardisierung von Diagnose-Werkzeugen, Integrationstests und Geschäftsprozess-Monitoring reduzieren die Ausfallzeit
  • Konsistente Werkzeuge und Methodologien über heterogene Landschaften hinweg
  • Gute Reaktionszeiten verringern die Problemlösungszeiten
  • Das Ergebnis ist eine kontinuierliche Verbesserung und ein erfolgreicher Lösungsbetrieb bei gesenk-ten Risiken und Kosten.
Application Life-Cycle Management

Das Application Life-Cycle Management von SAP unterstützt Ihre Anwendungssysteme in allen Phasen des Einsatzes – ganzheitlich und integriert. Es umfasst Prozesse, Tools, Dienste und ein Organisationsmodell, um SAP und Nicht-SAP-Lösungen im gesamten Lebenszyklus zu managen.

Application Life Cycle Management

Application_Life_Cycle_Management

SAP Standard Support

 

SAP Standard Support ist das umfassende Basisangebot, das Unterstützung bei technischen Problemen und der Instandhaltung und Vollständigkeit Ihrer Systeme leistet. Sie profitieren von den kontinuierlichen Innovationen, die SAP bereitstellt, und Sie haben Zugriff auf Werkzeuge, die Sie innerhalb Ihrer eigenen IT-Organisation verwenden können.
SAP Standard Support bietet Supportleistungen, die den durchgängigen und effizienten Geschäftsbetrieb gewährleisten. In dieser Stufe des Supports bekommen Sie die Dienste und Werkzeuge bereitgestellt, die Ihnen dabei helfen, die Kosten und Risiken beim dauerhaften Betrieb Ihrer Systeme zu minimieren.

Leistungsumfang

Dauerhafte Sicherung Ihrer Systeme
umfasst eine Reihe von Werkzeugen und Diensten, die Sie bei der technischen Aufrechterhaltung Ihrer Anwendungen unterstützt. Dazu zählen zum Beispiel Remote Services wie SAP EarlyWatch® Alert und SAP GoingLive™ Check sowie der SAP OS/DB Migration Check für die technische Bewertung Ihrer Systeme.

Problemlösung bei technischen Störungen
Umfasst den Support für kritische Geschäftsprozesse, weltweit und rund um die Uhr, einschließlich des Zugriffs auf SAP-Hinweise für Problemlösungen rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche. SAP-Standards für Incident Management (Störfälle): Werkzeuge, Best Practices und Methodiken.

SAP Solution Manager
ist die zenrale, integrierte und umfassende Plattform bildet das Rückgrat um Ihre Innovationen zu beschleunigen, den Lenbenszyklus Ihrer Anwendungen zu managen und SAP-zentrierte Lösungen industriell und damit standardisiert und kostengünstig zu betreiben.

SAP Service Marketplace
ist der zentrale Zugang zu SAP Informationsportalen für SAP, Kunden und Partner und bietet Ihnen für Ihre besonderen Anforderungen Informationen, Zugang zu SAP-Services, Tools, Methoden, Software und Wissen/Know-how.

Bereitstellung von betriebswirtschaftlichen und technologischen Innovationen der SAP
im Rahmen von Enhancement Packages und neuen Releases ist dauerhaft gewährleistet, dass Ihre Systeme auf dem aktuellen Stand, z.b. bezügl. der gesetzlichen Anforderungen sind und Sie mit Ihren Systemen auf dem neuesten technologischen Stand sind. Damit sind Ihre Investitionen langfristig gesichert (Investitionsschutz).

Vorteile

Betriebssicherung

  • Zuverlässige Unterstützung bei technischen Unterbrechungen
  • Dauerhafte Sicherung Ihrer Systeme
  • Einsatz branchenführender Standards für die Betriebssicherung
  • Anwendung einheitlicher Qualitätsmanagementprozesse auf die gesamte SAP-Softwarelandschaft mit allen Technologien und der gesamten Codebasis
  • Unterstützung geschäftskritischer Prozesse
  • Schnellere Reaktion auf Probleme durch abrufbares Expertenwissen

Investitionsschutz

  • Einfacher Einsatz von SAP Enhancement und Support Packages, um mit sich ändernden Anforderungen Schritt zu halten
  • Einführung von Innovationen ohne Upgrade bestehender Systeme
  • Hohes Innovations- und Integrationstempo bei sinkenden Gesamtbetriebskosten
  • Effizientes Change Management und Qualitätstests sorgen für eine flexiblere Anwendung
  • Durchgängiges Management der Lösungen während des gesamten Lebenszyklus

Risikominimierung

  • Branchenführende Standards minimieren die Komplexität über SAP- und Partnerumgebungen hinweg
  • Umfassende Systemintegration über den gesamten Lebenszyklus der Lösung
  • Minimale Ausfallzeit

Kostensenkung

  • Integrierte Bereitstellung und Standardisierung von Diagnose-Werkzeugen, Integrationstests und Geschäftsprozess-Monitoring reduzieren die Ausfallzeit
  • Konsistente Werkzeuge und Methodologien über heterogene Landschaften hinweg
  • Gute Reaktionszeiten verringern die Problemlösungszeiten
  • Das Ergebnis ist eine kontinuierliche Verbesserung und ein erfolgreicher Lösungsbetrieb bei gesenkten Risiken und Kosten.