News aus der Welt von Innovabee.

Zusatzlösung macht externe Logistikdaten in SAP S/4HANA verfügbar

Wer seine Waren über Kurier-, Express- oder Paketdienstleister (KEP) versendet, möchte, dass sie pünktlich und unversehrt beim Endkunden ankommen. Mindestens ebenso wichtig wie eine zuverlässige Lieferung sind auch die Kosten und Transparenz über die gesamte Logistikkette hinweg. Denn nur wer volle Transparenz über Sendungsdaten und -kosten hat, kann sich für den jeweils besten und günstigsten Dienstleister entscheiden.

Alle Tracking-Daten, Tarife und Kosten im SAP-System verfügbar
Innovabee bietet in Zusammenarbeit mit seinem Partner, der Advanced Applications GmbH, eine Zusatzlösung für die Anbindung von Kurier-, Express- und Paketdienstleistern an, die vollständig in SAP S/4HANA integriert ist. Individuelle Schnittstellen entfallen damit – der Anwender arbeitet ausschließlich mit seinem SAP-System. Alle Informationen aus der KEP-Lösung, wie Tracking-Daten, Tarife und Kosten, Zustelldauer und Lieferstatus, stehen direkt in SAP S/4HANA bereit. Die KEP-Lösung kommuniziert dabei automatisiert mit dem WebService des Paketdienstleisters.

News Grafik KEP Lösung Frachtdienstleister - Zusatzlösung macht externe Logistikdaten in SAP S/4HANA verfügbar

Die Zusatzlösung von Advanced Applications automatisiert den gesamten Prozess von der Erstellung einer Lieferung über den Warenausgang bis hin zur Zustellung.

Sendungsdaten stehen damit schnell und transparent in SAP zur Verfügung. Mit einem Doppelklick auf die Trackingnummer öffnet sich ein Browser und zeigt den aktuellen Liefer- oder Zustellstatus einer Sendung an. Auch der Nachweis der Zustellung, die Gelangensbestätigung, erfolgt im Rahmen der Lösung automatisiert. Optional ist auch eine Lösung zur automatischen Ermittlung des günstigsten Paketdienstleisters und zur automatisierten Verarbeitung von Eingangsrechnungen eines Dienstleisters verfügbar.

 

News Screen KEP Lösung Tracking - Zusatzlösung macht externe Logistikdaten in SAP S/4HANA verfügbar

Mit einem Doppelklick auf die Trackingnummer zeigt das SAP-System den aktuellen Lieferstatus beim KEP-Dienstleister an.

 

Die Highlights der Lösung auf einen Blick:

 

  • Anbindung aller namhaften KEP-Dienstleister
  • Integration von Tracking-Daten, Tarifen, Kosten sowie Angaben zur Zustelldauer und zum Lieferstatus in den SAP-Prozess
  • automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen des Warenempfängers
  • integrierte und automatisierte Gelangensbestätigung
  • Aufruf des Versandstatus über Link aus SAP
  • vordefinierte Schnittstellen, Mappings, Labels und Frachtdokumente
  • optional: automatische Verarbeitung der Rechnungen von KEP-Dienstleistern
News Screen KEP Lösung Beitragsbild - Zusatzlösung macht externe Logistikdaten in SAP S/4HANA verfügbar

Weitere News

8 Fragen zur SAP Cloud Platform

Mithilfe der SAP Cloud Platform können Unternehmen ihre bestehenden Anwendungen integrieren oder erweitern. Zwei SAP-Experten erläutern, welche Vorteile das bietet.

mehr lesen

10 Fragen zu SAP S/4HANA

Viele SAP-Kunden erwägen einen Wechsel auf SAP S/4HANA. Ob und wann der Umstieg lohnt und wie Sie ihn am besten angehen, erfahren Sie hier.

mehr lesen

Innovabee ist zum SAP Systemhaus des Jahres 2015 gekürt

Innovabee hat es geschafft! Beim renommierten Wettbewerb „ERP-System des Jahres“ des Center für Enterprise Research der Universität Potsdam setzte sich Innovabee durch die Bewertung einer hochkarätig besetzten Jury mit ERP-Experten gegen namhafte Konkurrenz durch und ist jetzt „SAP Systemhaus des Jahres.“

mehr lesen

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: EN