Startseite » Blog » Migration: Realisierung

Conversion von SAP ERP auf SAP S/4HANA: die Realisierungsphase

Justin Schnabel 
Senior SAP System Engineer

Eine SAP S/4HANA-Conversion ist ein standardisierter Prozess und hat damit immer wiederkehrende Aufgaben, die nach demselben Schema abgearbeitet werden müssen. Zu Beginn der Realisierungsphase müssen die Ressourcen für den Aufbau des Sandbox-Systems zur Verfügung gestellt werden. Während das Sandbox-System aus einer Kopie des Produktivsystems aufgebaut wird, werden die Ergebnisse aus der Vorbereitungsphase zusammengefasst und in einen Business-Blueprint überführt.

Sobald  das Sandbox-System aufgebaut wurde, beginnen die Conversion-Vorarbeiten. Im Zuge der technischen Migration wird die Datenbank nach SAP HANA migriert und die enthaltenen Daten in die neue S/4HANA-Struktur überführt. Nach erfolgreichem Abschluss müssen diverse Nacharbeiten erledigt werden, wie die Konfiguration der Fiori-Apps und die Anpassung der Kundenentwicklungen. Im Video erfahren Sie, worauf es bei der Umsetzung der einzelnen Migrationsschritte ankommt. Haben Sie noch Fragen oder möchten mehr über Migration auf SAP S/4HANA wissen? Schreiben Sie uns

You are currently viewing a placeholder content from Youtube. To access the actual content, click the button below. Please note that doing so will share data with third-party providers. More Information