Der SAP S/4HANA Blog von Innovabee.

Innovabee hat nicht nur als eines der ersten Unternehmen weltweit auf SAP S/4HANA migriert, sondern unterstützt seine Kunden auch dabei, von den Vorteilen dieser revolutionären ERP-Software zu profitieren. In unserem Blog berichten Innovabee-Mitarbeiter aus ihrer persönlichen Perspektive.

Innovabee migriert auf die neueste Version von SAP S/4HANA Finance

Als eines der ersten Unternehmen weltweit hat Innovabee im Juni 2015 SAP S/4HANA Finance eingeführt. Inzwischen hat sich einiges getan: SAP hat mit dem Release 1605 den Funktionsumfang der Finance-Lösung vor allem im Bereich Treasury noch einmal deutlich erweitert. In einem zweiten Schritt hat das Produktmanagement von SAP alle verfügbaren Funktionen von SAP S/4HANA Finance in SAP S/4HANA Enterprise Management 1610 integriert.

SAP S/4 HANA Finance 1610 bietet viele neue und erweiterte Apps
Um weiterhin ganz vorne dabei zu sein und unsere Kunden kompetent bei ihren SAP S/4HANA-Einführungs- und Migrationsprojekten zu unterstützen, setzen wir auf die jeweils neuste Version von SAP S/4HANA. Konkret bedeutet das: Wir migrieren unser bestehendes System SAP S/4HANA Finance 1503 auf die aktuellste Version 1610 der Finance-Lösung. Nicht nur aus strategischer, sondern auch aus funktioneller Sicht gibt es viele gute Gründe, die für ein Upgrade sprechen.

hansfrieder weber - Innovabee migriert auf die neueste Version von SAP S/4HANA Finance

Hansfrieder Weber
Geschäftsführer Innovabee

Blog Grafik Upgrade SAPS4HANA 1610 Transition Paths - Innovabee migriert auf die neueste Version von SAP S/4HANA Finance
Bereits im Juni 2015 hat Innovabee von SAP ERP ECC 6.0 auf SAP S/4HANA Finance migriert.
Blog Grafik Upgrade SAPS4HANA 1610 Transition Paths 2 - Innovabee migriert auf die neueste Version von SAP S/4HANA Finance
Jetzt folgt mit dem Upgrade auf SAP S/4HANA Finance 1610 der nächste große Schritt auf dem Weg hin zum digitalen Unternehmen.

Einige Highlights des seit November 2016 verfügbaren Releases im Überblick:

  • Im Bereich Financial Planning und Analysis sorgen Funktionen wie die Fertigungskostenanalyse oder die vorgangsbezogene Erlösrealisierung für mehr Planungssicherheit und einen schnellen, auf Echtzeitdaten basierenden Überblick über bereits entstandene und noch anfallende Kosten. Mit dem Modul “SAP Business Planning and Consolidation for SAP S/4HANA” lassen sich bequem Finanzplandaten importieren oder Kostenrechnungskreise setzen.
  • Im Bereich Accounting and Financial Close können Anwenderunternehmen mithilfe des flexiblen Ledgers zwischen der Einzelbuchhaltung und der parallelen Buchhaltung wählen. Außerdem lassen sich zusätzliche Währungstypen anlegen, Simulationsläufe für Fremdwährungsbewertungen durchführen oder Profitcenter in der Bilanz/GuV anzeigen. Daneben ist nun auch eine finanzielle Konsolidierung in Echtzeit möglich.
  • Mit neuen Apps für das Cash Management und das Treasury and Risk Management haben Anwenderunternehmen ihren Cashflow, ihren aktuellen Finanzstatus, ihre Liquiditätsentwicklung und ihre ausstehenden Aktivitäten in der Finanzinstrumentverarbeitung stets im Blick und können im Fall von Unregelmäßigkeiten schnell reagieren.

Für uns bei Innovabee sind insbesondere die neuen Funktionalitäten im Bereich Cash Management und Treasury interessant – geben sie uns doch die Möglichkeit, bei  auffälligen Buchungen schnell entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

SAP definiert Fiori 2.0 als Standardoberfläche für alle Anwendungen
Für das Upgrade gleichen wir zunächst die Funktionalitäten des Start-und Ziel-Releases ab. Außerdem nutzen wir nun die neuen Fiori 2.0-Oberflächen und freuen uns auf den noch höheren Komfort, den Fiori 2.0 bietet. Darüber hinaus haben wir aber weiterhin die Möglichkeit, auch die klassischen SAP-GUIs zu nutzen. Nach dem Abgleich der Funktionalitäten folgen die Datenmigration, Tests und Anwenderschulungen. Trotz des parallel laufenden Jahresabschlusses wird der Live-Start für das neue Release Anfang Februar erfolgen.

Weitere Blog-Beiträge

Innovabee beim “SAP Foundation Day“

Die von Innovabee eigenentwickelten Fiori-Apps kommen nicht nur bei den Endusern gut an, sondern wurden auch von SAP für eine Präsentation auf dem „SAP Foundation Day“ ausgewählt.

mehr lesen

Die Simplification List

Im November hat die SAP mit der Veröffentlichung des SAP S/4HANA Enterprise Management (On-Premise Edition) den Weg der Software-Revolutionierung fortgesetzt.

mehr lesen

Was bedeutet In-Memory?

In-Memory Appliance (SAP HANA) ermöglicht es Unternehmen, Geschäftsvorgänge in Echtzeit zu analysieren – und dafür selbst große Datenmengen umgehend zu verarbeiten.

mehr lesen

Die Daten stimmen!

Nachdem die Daten unseres Finance-Systems auf die neue Datenbank SAP HANA übertragen wurde, haben wir heute die Daten abgestimmt.

mehr lesen