News aus der Welt von Innovabee.

Mehr Sicherheit bei der ERP-Auswahl – mit dem SAP-Check-Up von Innovabee

Auch in Zeiten von agiler Einführung ist die Auswahl und Implementierung einer ERP-Lösung immer noch mit Zeit und Kosten verbunden. Viele Unternehmen scheuen deshalb den Wechsel – selbst dann, wenn die neue Software meist in puncto Prozesseffizienz, Automatisierung und Transparenz der Altlösung deutlich überlegen ist. Denn man liest und hört es immer wieder: Oftmals laufen die geplanten Projekte zeitlich und finanziell aus dem Ruder. Oder der Projektumfang lässt sich nicht abschätzen und die Endanwender finden sich und ihre Anforderungen in der neuen Lösung nicht wieder.

News Foto SAP Check Up Beitragsbild - Mehr Sicherheit bei der ERP-Auswahl – mit dem SAP-Check-Up von Innovabee
News Grafik SAP Check Up Ablauf - Mehr Sicherheit bei der ERP-Auswahl – mit dem SAP-Check-Up von Innovabee

Der SAP-Check-Up folgt einem festen Ablauf: In der Planungsphase stimmen wir Termine, Zielsetzung und Ablauf mit Ihnen ab. Anschließend bearbeiten Ihr Management und Ihre Key User Checklisten zum Ist-Zustand und zu Ihren Geschäftsprozessen. Vertiefende Interviews helfen unseren Beratern, sich ein vollständiges Bild von Ihren Anforderungen zu machen. Die Ergebnisse der Analyse bereiten wir anschaulich auf. Auf dieser Grundlage können Sie Ihr Projekt konkret planen.

„Wir hatten anfangs sehr viel mehr Funktionen in unseren Anforderungskatalog aufgenommen. Die Berater von Innovabee haben im Zuge des SAP-Check-Up einzelne Themen kritisch hinterfragt und uns dazu gebracht, unsere Anforderungen zu priorisieren. So konnten wir den Themenumfang für das Einführungsprojekt deutlich reduzieren. Heute haben wir die Sicherheit, dass alle wichtigen Themen optimal abgedeckt sind und können uns gleichzeitig auf das Wesentliche konzentrieren. Außerdem haben wir Themen identifiziert, die wir nachgelagert umsetzen werden.“

Ulf Steuding, SAP-Projektleiter, Bauck GmbH

Sie erhalten alle Informationen für eine fundierte Entscheidung
Umso wichtiger ist es, den Umfang eines Projekts vorab zu kennen und die Fachabteilungen eng in die Anforderungsdefinition einzubinden. Innovabee hat deshalb eine Methodik entwickelt, mit der Sie den Umfang Ihres geplanten Projekts genau bestimmen können: den SAP-Check-Up. Neben einer konkreten Aufwandsberechnung und einem Konzept für die Einführung erhalten Sie mit dem Check-Up außerdem einen Abgleich Ihrer bestehenden IT-Landschaft mit den Funktionen der neuen Lösung. Auf dieser Basis können Sie den Aufwand für die Einführung dem erwarteten Nutzen gegenüberstellen und so fundiert entscheiden, ob sich ein ERP-Projekt wirklich lohnt.

News Grafik SAP Check Up Chancen vs. Risiken - Mehr Sicherheit bei der ERP-Auswahl – mit dem SAP-Check-Up von Innovabee

Der SAP-Check-Up hilft, die Chancen und Risiken einer ERP-Einführung besser abschätzen zu können. Anschließend wissen Sie, was eine Neueinführung an konkreten Vorteilen bringt.

„Wir waren von den Ergebnissen und der Präsentation des SAP-Check-Up beeindruckt. Mit geringem eigenen Aufwand haben wir eine überzeugende Darstellung unseres Ist-Zustands und der Potenziale für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens erhalten. Auf dieser Basis konnten wir eine sichere Entscheidung für die zukünftige IT-Strategie treffen.“

Henning Gude, Projektleiter, Gude GmbH

 

Experten analysieren den Ist-Zustand und die Ziele Ihres Unternehmens
Um konkrete Aussagen zum Umfang und Nutzen eines geplanten Projektes machen zu können, greifen die Berater von Innovabee auf detaillierte Checklisten zurück. Sowohl das Management als auch die Fachbereiche eines Unternehmens beschreiben mithilfe dieser Checklisten den Ist-Zustand und die bestehenden Geschäftsprozesse des Unternehmens und machen Angaben zu ihren Zielen und Anforderungen. Zusätzlich führen die Experten von Innovabee strukturierte Interviews mit den Key Usern, um sich ein genaues Bild von den geforderten Funktionen zu machen.

Auf Basis von Checklisten ermitteln unsere Berater den Ist-Zustand Ihrer IT-Landschaft und Ihre Anforderungen.

„Wir standen vor der schwierigen Entscheidung zwischen einem neuen Release unserer bisherigen Software und einem kompletten Neubeginn mit einem anderen System. Innovabee konnte mit dem SAP-Check-Up eine Methodik präsentieren, die uns eine fundierte Entscheidung bei minimalem Aufwand und hoher Sicherheit ermöglichte.“

Georg Gude, Geschäftsführender Gesellschafter, Gude GmbH

 

Nutzen und Risiken einer ERP-Einführung werden offensichtlich
Anschließend werten sie die Ergebnisse der Analysephase aus und bereiten sie auf. Aus den Diagrammen der Ergebnispräsentation wird ersichtlich, welche Anforderungen an eine neue Lösung Sie haben, wie Ihre bisherige Lösung diese Anforderungen abdeckt und was die neue Lösung darüber hinaus leistet. Dabei wird jeder einzelne Geschäftsprozess im Unternehmen betrachtet. Diese Gegenüberstellung macht den Nutzen einer neuen Lösung auch zahlenmäßig greifbar.

Mehr Planungssicherheit durch finales Konzept samt Festpreisangebot
Aus den Analyseergebnissen leiten die Berater von Innovabee ein konkretes Einsatzkonzept für die neue Lösung ab. Sie erhalten eine genaue Auflistung der Funktionen, die für Ihre Anforderungen sinnvoll sind und ein darauf abgestimmtes Festpreisangebot. Zusätzlich zeigen Ihnen unsere Spezialisten auf, wo Zusatzlösungen und Best Practices Ihre bisherigen Prozesse sinnvoll ergänzen können und wie Sie Ihre IT-Landschaft zusätzlich optimieren. Auf dieser Basis können Sie sicher entscheiden, ob eine Neueinführung die Risiken aufwiegt, die mit einer ERP-Einführung immer auch verbunden sind.

„Der SAP-Check-Up hat uns aufgezeigt, wie wir SAP S/4HANA Gewinn bringend und mit deutlich reduziertem Projektrisiko einsetzen können und uns gleichzeitig ein detailliertes Konzept für den Einsatz von SAP bei Pfinder geliefert.“

 

Klaus Angerer, Leiter IT und Organisation, Pfinder KG

Die Ergebnisse bereiten wir anschaulich auf. Sie erhalten einen Überblick, wie Ihre bisherige Lösung Ihre Anforderungen erfüllt und was die neue Lösung darüber hinaus leistet.

„Der SAP-Check-Up hat uns noch einmal in aller Klarheit aufgezeigt, dass Innovacos vor allem in den für uns wichtigen Bereichen Qualitätsmanagement, Produktion, Warehouse Management und Controlling unsere Anforderungen bestmöglich abdeckt.“

Anders Baues, Projektleiter, Mann & Schröder GmbH

 

Die Vorteile des SAP-Check-Up im Überblick

  • Sie können die Chancen und Risiken einer ERP-Neueinführung genau benennen und auf dieser Basis sicher entscheiden
  • Sie erhalten eine umfassende Analyse Ihres Ist-Zustands – bei geringem eigenen Aufwand
  • Sie kennen den genauen Zeitrahmen und das konkrete Budget für Ihr geplantes Projekt
  • Ihre neue ERP-Lösung hat einen sinnvollen Funktionsumfang – es werden genau die Funktionen eingeführt, die Ihren Anforderungen und Zielen entsprechen
  • Zusätzlich zeigen wir Ihnen aber auch Optimierungspotenziale auf – das heißt, wir weisen Sie auf zusätzliche Funktionen hin, mit denen Sie Ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten können
  • Sie wissen, welche Ressourcen Sie für Ihr Projekt bereitstellen müssen
  • Sie profitieren vom Branchen-Know-how unserer Berater, die vergleichbare Projekte in Unternehmen Ihrer Branchen durchgeführt haben
  • Sie erhalten ein auf Ihre Ziele abgestimmtes Einsatzkonzept und ein verbindliches Festpreisangebot für Ihre neue Lösung

„Der SAP-Check-Up hat uns aufgezeigt, wie wir die Möglichkeiten von SAP S/4HANA voll ausschöpfen können. Dabei kamen auch Funktionen zutage, an die wir ursprünglich gar nicht gedacht hatten.“

Marc Schneider, Leiter SCM, Zeelandia GmbH

Weitere News

8 Fragen zur SAP Cloud Platform

8 Fragen zur SAP Cloud Platform

Mithilfe der SAP Cloud Platform können Unternehmen ihre bestehenden Anwendungen integrieren oder erweitern. Zwei SAP-Experten erläutern, welche Vorteile das bietet.

mehr lesen
10 Fragen zu SAP S/4HANA

10 Fragen zu SAP S/4HANA

Viele SAP-Kunden erwägen einen Wechsel auf SAP S/4HANA. Ob und wann der Umstieg lohnt und wie Sie ihn am besten angehen, erfahren Sie hier.

mehr lesen